Veröffentlicht am

Kennt Ihr Prisma? / Do you know what Prisma is?

Manchmal findet man ein Material, mag es, weiß aber nicht genau was man daraus machen will.  So erging es mir als ich Prisma gesehen habe.  Ich mußte es kaufen, habe eine Zeitlang nichts damit gemacht, aber als ich es wieder herausgeholt habe, fiel mir viel verschiedene Verwendungen dafür ein.  Es ist etwas steif, eignet sich gut für Applikation, aber nicht auf Kleidung.  Also eine Tasche muß her.  Und ich habe mich für ein Herz entschieden – da ist noch Platz für einen Namen oder Spruch.  Die eine Tasche erscheint immer wieder anders, je nach Lichteinfall.

Prisma läßt sich leicht verarbeiten, schneiden und nähen und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.  Hier noch eine Tasse, mit Prisma gefüllt.  So sieht es aus wie ein Regenbogen.

Also vielleicht wollt Ihr auch Prisma verwenden!

Ein Regenbogen von Farben
Ein Regenbogen von Farben

**************************************

Every once in a while I find something that I want to use, but I don’t know what I want to make with it.  That’s what happened when I found this Prisma material.  I HAD to buy it, but I didn’t do anything with it for a while.  But then, when I took it out of the box again I thought of a lot of different things I could do with it.

It is very stiff and would be good for applique, just not on clothes.  That means I need to make a bag.  And I decided on a heart – there’s still space for a name or some quote.  And the bag looks different all the time, depending on how the light hits it.

Prisma is easy to use, cut and sew and I’m satisfied with the results.  Here’s another use – inside a cup.  The cup looks like a rainbow.

Maybe you want to get some Prisma!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.