Munich Artists in der Sonne

In einem Gespräch mit Emmy Ann Horstkamp haben wir überlegt wie man ein Schaufenster mit viel Sonne im Sommer am Besten ausnutzen könnte.  Da habe ich darauf hingewiesen, dass man vorsichtig sein muß, da die Sonne Textilien ausbleicht.  Aber genau das wollen wir dann für die neuste Aktion der Munich Artists ausnutzen.  Jeder Künstler darf eine schwarze Tasche mit Malerkrepp abdunkeln.  Die Taschen werden dann im Schaufenster ein Monat ausgestellt.  Danach, wenn man die Malerkrepp entfernt, ist das Design sichtbar.

Hier das Video mit ein paar Beispiele wie man das anpacken könnte.  Demnächst gibt es dann auch die Ergebnisse.

In a conversation with Emmy Ann Horstkamp from Munich Artists we were talking about how to best use a large window with lots of sunshine.  I mentioned that it would be necessary to be careful since the sun will fade a lot of different materials.  But that’s exactly the process we want to use for the upcoming installation of Munich Artists.  Each artist will be given a black bag which they should then make a design on using tape.  The bags will be hung in the window for a month during which time they will fade.  Afterwards the tape will be removed and the design will still be visible.

The video above shows a few ideas of how to make the bag.  Results will be posted here soon!

Schreibe einen Kommentar